Klassisches und köstlich Neues. Christopher Oelkrug. Koch.

Leicht und frisch, regional und international inspiriert ist die Küche von Christopher Oelkrug.
Schwäbische Klassiker wie selbstgemachte Maultaschen, Flädlesuppe oder Zwiebelrostbraten hat der
Küchenchef und Inhaber des goldenen Adlers immer im Angebot. Ansonsten wechselt der größte Teil
des Speisenangebotes täglich.

„Wir lieben die feine, moderne Küche. Und den ehrlichen Charakter schwäbischer Spezialitäten.“

Den Spaß am Kochen entdeckte Christopher Oelkrug bereits als Kind. Seine Leidenschaft für die
gehobene Küche entwickelte er in der renommierten Steigenberger Akademie in Bad Reichenhall.
Erfahrungen sammelte er als Koch und Saucier im Steigenberger Konstanz und Berner Oberland
sowie über 5 Jahre als Küchenchef der Weinstube Fröhlich in Stuttgart. 2001 lernte er den
Sommelier und heutigen gastronomischen Partner Rolf Hekeler kennen.